Embrach

Drei Jugendliche in Embrach wegen Diebstahls von 50 Velos verhaftet

Am vergangenen Donnerstag verhaftete die Polizei die drei Jugendlichen. (Symbolbild)

Am vergangenen Donnerstag verhaftete die Polizei die drei Jugendlichen. (Symbolbild)

Die Kantonspolizei Zürich hat am vergangenen Donnerstag in Embrach drei Jugendliche verhaftet. Sie werden verdächtigt, im vergangenen halben Jahr rund 50 Velos gestohlen zu haben. Diese sollen sie auf Onlineportalen zum Verkauf angeboten haben.

Die Kantonspolizei hat in Embrach seit Herbst 2019 festgestellt, dass zunehmend Velos aus Kellerabteilen und vor Schulhäusern gestohlen werden, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Die Ermittlungen führte die Polizei zu 14- und 15-jährigen Jugendlichen schweizerischer, kroatischer und serbischer Herkunft. Bei mehreren Hausdurchsuchungen wurden etliche Velos sichergestellt. Am vergangenen Donnerstag verhaftete die Polizei die drei Jugendlichen. Die Jugendanwaltschaft Unterland hat drei Strafverfahren eröffnet.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1