Zürich
Doch nicht Köppel: Reitverein übernimmt Bundesfeier

SVP-Nationalrat Roger Köppel wurde erst als Festredner am 1. August in Rüti engagiert, dann bot er sich als Organisator an, jetzt ist er wieder Redner. Der Reitverein Zürcher Oberland übernimmt nun die Organisation der Bundefeier in Rüti.

Fabian Bernet
Merken
Drucken
Teilen
Roger Köppel organisiert die Feier in Rüti nun doch nicht.

Roger Köppel organisiert die Feier in Rüti nun doch nicht.

In den letzten beiden Wochen veränderte sich die Sachlage zur Rütner 1. August-Feier ständig. Erst wurde die Feier vom Gemeinderat abgesagt, dann meldete sich SVP-Nationalrat und «Weltwoche» Chefredaktor Roger Köppel zu Wort. Er wurde bereits im vergangenen Winter von der örtlichen SVP als Festredner engagiert. Plötzlich hatte Rüti also einen Redner aber kein Fest. Also wollte Köppel die Sache selber anpacken und kündigte die Organisation der Feier an. Dies wiederum passte aber nicht ins Konzept zur Durchführung der Feierlichkeiten der Gemeinde: Das Fest muss von einem Verein oder einer Partei organisiert werden.

So rückte die Rütner SVP wieder in den Fokus: Wird sie die Feier gemeinsam mit Roger Köppel organisieren? Parteipräsident Rolf Tremp kommunizierte daraufhin, dass er dies an einer ausserordentlichen Parteiversammlung mit seinen Kollegen innert einer Woche besprechen wird.

Dies dürfte nun nicht mehr nötig sein. Wie der Gemeinderat Rüti, mitteilt. Der Reitverein Zürcher Oberland habe sich mit der Gemeinde in Verbindung gesetzt und wolle die Organisation des Festes übernehmen.

Reitverein rettet Feier

«Am 15. Mai musste der Gemeinderat schweren Herzens die offizielle 1. August-Feier 2018 mangels organisierendem Verein absagen», schreibt die Gemeinde in einer Mitteilung.
In der Zwischenzeit sei nun der Reitverein Zürcher Oberland mit dem Angebot die Feier zu organisieren auf den Gemeinderat zugekommen. «Der Gemeinderat dankt dem Reitverein bestens für sein Engagement und freut sich, auch in Absprache mit der SVP Rüti und dem Festredner, dass nun eine sympathische und stimmungsvolle 1. August-Feier 2018 stattfinden kann.»