Zürich
Die Uni Zürich feiert den hundertsten Geburtstag ihres Hauptgebäudes

Mit einer Veranstaltungsreihe feiert die Universität Zürich den 100. Geburtstag ihres Hauptgebäudes. Die Baupläne für den Kuppeldach-Bau stammten vom Architekten Karl Moser wie die Uni am Dienstag mitteilte.

Drucken
Teilen
Das Hauptgebäude der Universität Zürich wird 100 Jahre alt.

Das Hauptgebäude der Universität Zürich wird 100 Jahre alt.

Universität Zürich

Seit 100 Jahren thront das Uni-Hauptgebäude über den Dächern der Zürcher Altstadt am Fusse des Zürcherbergs. Eröffnet wurde es 1914. Es entstand aus Platzmangel: Die Uni war bis dahin im Südflügel der ETH untergebracht, welche - erbaut von Gottfried Semper - 50 Jahre zuvor eröffnet worden war.

Während einem Monat - vom 17. April bis zum 15. Mai - bieten mehrere Jubiläumsveranstaltungen Gelegenheit, sich mit Bau und Geschichte des Uni-Hauptgebäudes auseinanderzusetzen. (sda)