Seuzach ZH
Defekt an Boiler löst Brand aus

Bei einem Brand im Keller eines Einfamilienhauses in Seuzach ist in der Nacht auf Freitag ein Schaden von mehreren zehntausend Franken entstanden. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache war ein technischer Defekt an einem Boiler.

Merken
Drucken
Teilen
Die Feuerwehr konnte die Flammen bezwingen. (Symbolbild)

Die Feuerwehr konnte die Flammen bezwingen. (Symbolbild)

Keystone

Die Bewohnerin des Hauses wurde kurz nach Mitternacht durch den Alarm eines Rauchmelders geweckt. Das Gebäude war bereits voller Rauch, wie die Kantonspolizei Zürich am Freitag mitteilte.

Die Feuerwehr konnte den Boilerbrand im Untergeschoss löschen. Neben dem Brandschaden im Keller entstanden jedoch im ganzen Haus massive Rauch- und Russschäden.