Saalsporthalle
Das Legendenturnier «Zurich Open» steht vor dem aus

Die Bank «BNP Paribas (Schweiz) AG» verlängert den Sponsorenvertrag mit dem «Zurich Open» nicht. Das Legendenturnier in der Saalsporthalle steht vor dem Aus, da bislang kein neuer Hauptsponsor gefunden werden konnte.

Merken
Drucken
Teilen
Carlos Moya mit der Trophäe des letztjährigen Zurich Opens.

Carlos Moya mit der Trophäe des letztjährigen Zurich Opens.

Keystone

Das in den letzten drei Jahren in der Zürcher Saalsporthalle ausgetragende Legendenturnier «Zurich Open» findet nicht mehr statt. Die Suche nach einem neuen Hauptsponsor war erfolglos verlaufen, nachdem die Bank «BNP Paribas (Schweiz) AG» nach drei Jahren den Vertrag nicht mehr verlängert hat, wie es in einer Medienmitteilung heisst.

Beim «Zurich Open» waren neben Nachwuchsspielern auch ehemalige Stars wie Pete Sampras, Stefan Edberg, John McEnroe, Marat Safin und Mark Philippoussis angetreten.