Kriminalität

Dank Passanten: Fünf Taschendiebe im Zürcher Kreis 4 erwischt

Taschendiebe sind unterwegs

Taschendiebe sind unterwegs

Dank aufmerksamer Passanten sind in Zürich mehrere Taschendiebe festgenommen worden. In der Nacht auf Samstag gingen im Kreis 4 zunächst vier Männer ins Netz, und in der Nacht auf Sonntag wurde - wieder im Kreis 4 - ein fünfter Dieb festgenommen.

In der Nacht auf Samstag beobachteten zwei junge Männer, wie vier Männer in der Dienerstrasse einer 19-jährigen Fussgängerin das Portemonnaie stahlen. Sie liefen den Tätern nach und hielten sie fest, bis die gerufene Polizei eintraf, wie die Stadtpolizei am Sonntag mitteilte.

In der Nacht auf Sonntag beobachten im Kreis 4 erneut zwei Männer, wie ein Dieb einer auf einer Bank sitzenden Frau die Geldbörse aus der Handtasche stahl. Auch sie hielten den 28-jährigen mutmasslichen Täter zurück, bis die Polizei eintraf.

Meistgesehen

Artboard 1