Coronavirus
Kanton Zürich: bald tourt ein Impfbus durch die Gemeinden

Nach anderen Kantonen wie etwa Schaffhausen oder Schwyz erhält auch der Kanton Zürich einen Impfbus. Die Gesundheitsdirektion organisiert aktuell zusammen mit den Gemeinden das neue Impf-Angebot.

SDA
Drucken
Teilen
Die Impfung wird im Kanton Zürich bald im Bus möglich.

Die Impfung wird im Kanton Zürich bald im Bus möglich.

Gian Ehrenzeller / KEYSTONE

Wie Jörg Kündig (FDP), der Präsident des Gemeindepräsidentenverbandes, am Mittwoch gegenüber dem «Regionaljournal Zürich-Schaffhausen» von SRF1 sagte, ist die Organisation so weit fortgeschritten, dass nach den Sommerferien die ersten Stationen des kantonalen Impfbus in den Gemeinden bekannt gegeben werden können.

Der Bus wird dann von Gemeinde zu Gemeinde ziehen, damit sich Impfwillige ohne Voranmeldung gegen Covid-19 impfen lassen können. Das Angebot richtet sich vor allem an jene, denen das Anmeldeprozedere zu kompliziert oder zu mühsam war.

Aktuelle Nachrichten