Winterthur
Brand in Kleidergeschäft in Winterthurer Altstadt

In Winterthur ist am Samstagnachmittag in einem Kleidergeschäft in der Altstadt ein Feuer ausgebrochen. Die Polizei schliesst Brandstiftung nicht aus. Verletzt wurde niemand.

Merken
Drucken
Teilen
In der Winterthurer Altstadt brach ein Bran in einem Kleiderladen aus. Der Schaden beläuft sich laut Polizei auf mehrere 10'000 Franken. (Symbolbild)

In der Winterthurer Altstadt brach ein Bran in einem Kleiderladen aus. Der Schaden beläuft sich laut Polizei auf mehrere 10'000 Franken. (Symbolbild)

Daniel Desborough

Bis auf eine Person konnten die Bewohner das betroffene Haus selbständig verlassen. Einen Mann musste die Feuerwehr Winterthur evakuieren, wie die Zürcher Kantonspolizei am Sonntag mitteilte. Der Brand konnte nach rund 30 Minuten gelöscht werden.

Den Sachschaden im Laden schätzt die Polizei auf mehrere zehntausend Franken. Die Brandursache steht gemäss Polizeimeldung noch nicht fest und wird untersucht. Brandstiftung schliesst die Polizei noch nicht aus. Sie sucht Zeugen. (sda)