Feuerwehreinsatz

Brand an der Zürcher Bahnhofstrasse behinderte Tramverkehr

An der Bahnhofstrasse kam es zu Behinderungen. (Symbolbild)

An der Bahnhofstrasse kam es zu Behinderungen. (Symbolbild)

Ein Feuerwehreinsatz hat am frühen Montagnachmittag den Tramverkehr auf der Zürcher Bahnhofstrasse zeitweise gestoppt.

Der Brand im ersten Obergeschoss eines Geschäftsgebäudes konnte rasch gelöscht werden. Verletzt wurde niemand.

Schutz & Rettung Zürich wurde um 14.08 Uhr alarmiert, wie ein Mediensprecher gegenüber der Nachrichtenagentur SDA sagte. Einige Personen mussten evakuiert werden, und die Feuerwehr brachte den Brand schnell unter Kontrolle. Anschliessend musste das Gebäude jedoch noch entraucht werden.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1