Effretikon
Blaulichtfahrt endet mit Unfall: Zwei Personen werden verletzt

Ein Lieferwagen ist am Mittwochvormittag in Illnau-Effretikon mit einem Auto der Kantonspolizei Zürich zusammengeprallt. Bei dem Unfall wurden die Lenker der beiden Fahrzeuge leicht verletzt, wie die Kantonspolizei mitteilte.

Merken
Drucken
Teilen
Der zivile Dienstwagen überholte mit Blaulicht und Horn eine Autokolonne, als der Lieferwagen ausscherte.

Der zivile Dienstwagen überholte mit Blaulicht und Horn eine Autokolonne, als der Lieferwagen ausscherte.

Newspictures

Der zivile Dienstwagen war mit Blaulicht und Horn auf der Kempttalstrasse in Richtung Illnau unterwegs. Als er links an einer Autokolonne vorbeifuhr, scherte der Lieferwagen aus und die beiden Fahrzeuge kollidierten. (sda)