Bildergalerie zu Kathrina Redmann, die den Koran von Hand abgeschrieben hat

Die Buchautorin und Arabischlehrerin Kathrina Redmann aus Hausen am Albis hat nach 20 Jahren ihr Werk vollendet.

Regula Zellweger
Merken
Drucken
Teilen

Exklusiv für Abonnenten

Sprache und Ästhetik: Kathrina Redmann verbindet ihre Liebe zu Sprachen und zum Gestalten beim Schreiben von Hand. Die arabische Schrift wirkt ornamentartig. Es werden ausschliesslich Konsonanten aneinandergereiht und Vokale werden als Zeichen über die Konsonanten gesetzt.
826 handgeschriebene Seiten: Der Koran ist die heilige Schrift des Islams, welche die wörtliche Offenbarung an den Propheten Mohammed enthält. Sie besteht aus 114 Suren genannten Kapiteln. Diese wiederum setzen sich aus je einer unterschiedlichen Anzahl Verse zusammen.