Uster
Bewaffneter Räuber erbeutet Schmuck und Bargeld

Ein Unbekannter hat am Dienstagabend in Uster ein Goldatelier überfallen. Der bewaffnete Räuber erbeutete Schmuck und Bargeld im Wert von über zehntausend Franken.

Merken
Drucken
Teilen
Bei einem Raubüberfall eines Goldateliers in Uster wurden Schmuck und Bargeld entwendet (Symbolbild).

Bei einem Raubüberfall eines Goldateliers in Uster wurden Schmuck und Bargeld entwendet (Symbolbild).

Keystone

Kurz vor Ladenschluss um 20 Uhr hatte ein Mann in schwarzer Sturmhaube das Atelier an der Sulzbacherstrasse betreten, wie die Kantonspolizei Zürich am Mittwoch mitteilte. Er ging sofort in den Verkaufsraum und bedrohte den Goldschmied mit einer Faustfeuerwaffe.

Dieser übergab dem Täter daraufhin eine Geldkassette sowie vier Goldringe im Wert von weit über zehntausend Franken. Der Unbekannte flüchtete danach via Haupteingang zu Fuss in unbekannte Richtung. Der Geschäftsinhaber blieb beim Überfall unverletzt.