Pflegezentrum Bombach
Bessere Betreuung für Demenzkranke: Baubeginn in Zürich-Höngg steht kurz bevor

Der Baubeginn für den Ersatzneubau beim Pflegezentrum Bombach in Zürich-Höngg steht kurz bevor. Ab Mitte August sollen die Vorbereitungsarbeiten beginnen, wie die Stadt Zürich am Montag mitteilte.

Merken
Drucken
Teilen
Das Pflegezentrum Bombach erhält einen Ersatzneubau.

Das Pflegezentrum Bombach erhält einen Ersatzneubau.

Stadt Zürich

Der Ersatzneubau ist auf die besonderen Bedürfnisse von Demenzkranken ausgerichtet und soll voraussichtlich Anfang 2019 bezogen werden. Im dreigeschossigen Neubau werden drei Pflegewohngruppen für 46 Bewohnerinnen und Bewohner einziehen. Zudem bietet er Platz für sechs Personalwohnungen.

Der Neubau wird den kleineren und bereits älteren Anbau neben dem Haupthaus ersetzen. Dieser wird zurückgebaut. Ausserdem wird der Verbindungsgang zwischen dem Haupthaus und dem Neubau, der im Minergie-ECO-Standard erstellt wird, instandgesetzt.

Die Zürcher Stimmberechtigten haben dem Objektkredit von 23,6 Millionen Franken im Juni mit 92,7 Prozent zugestimmt.