Zürich

Autounfall beeinträchtigt Forchbahn und Tramlinie

Autounfall hält Pendlerverkehr auf

Autounfall hält Pendlerverkehr auf

Die Tramlinie 11 und die Forchbahn sind durch eine Kollision zweier Personenwagen auf der Forchstrasse beeinträchtigt.

Laut Tagesanzeiger ist die Strecke zwischen Kreuzplatz und Rehalp für den Trambetrieb und die Forchbahn in beide Richtungen gesperrt.

Die Tramlinie 11 fährt deshalb ab Kreuzplatz nach Klusplatz und die Forchbahn nur zwischen Esslingen und Rehalp.

Zwischen dem Bahnhof Stadelhofen und Rehalp sind Busse im Einsatz. Jedoch ist mit Wartezeiten zu rechnen.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1