Meilen
Autolenker kracht in E-Biker und begeht Fahrerflucht

Die Kantonspolizei Zürich sucht Zeugen: In Meilen kam es am Sonntagmorgen zu einem Unfall zwischen Auto und E-Bike. Der Autofahrer fuhr einfach davon.

Merken
Drucken
Teilen
In Meilen ignorierte ein Autofahrer den Vortritt eines E-Bikers. So kam es zu einem Unfall mit einem Leichtverletzten.

In Meilen ignorierte ein Autofahrer den Vortritt eines E-Bikers. So kam es zu einem Unfall mit einem Leichtverletzten.

Keystone/Jean-Christophe Bott

An der Kreuzung von Dorf- und Bergstrasse in Meilen ist es am Sonntag um 10 Uhr zu einem Unfall zwischen einem 46-jährigen E-Bike-Fahrer und einem rund 60-jährigen Autolenker gekommen.

Der vortrittsberechtigte Velofahrer wurde verletzt und musste ins Spital. Der Autolenker fuhr davon, ohne sich um das Ereignis zu kümmern. Die Kantonspolizei Zürich sucht nun Zeugen.