Stäfa ZH
Auto gerät auf Wiesenbord und überschlägt sich

Ein 22-jähriger Autolenker hat am Mittwochabend bei einem Selbstunfall in Stäfa unbekannte Verletzungen erlitten. Sein Wagen war von der Strasse abgekommen und hatte sich überschlagen

Drucken
Teilen
Verkehrsunfall in Stäfa
10 Bilder
Verkehrsunfall Stäfa ZH
Verkehrsunfall Stäfa ZH
Verkehrsunfall Stäfa ZH
Verkehrsunfall Stäfa ZH
Verkehrsunfall Stäfa ZH
Verkehrsunfall Stäfa ZH
Verkehrsunfall Stäfa ZH
Verkehrsunfall Stäfa ZH
Verkehrsunfall Stäfa ZH

Verkehrsunfall in Stäfa

Newspictures

Der junge Mann fuhr mit seinem Auto kurz vor 22.30 Uhr auf der Bergstrasse abwärts in Richtung Ortszentrum. Aus noch ungeklärten Gründen geriet der Wagen in einer Rechtskurve über den rechten Strassenrand hinaus auf ein steil ansteigendes Wiesenbord und überschlug sich.

Nach wenigen Metern kam das Fahrzeug auf dem Dach liegend in der Strassenmitte zum Stillstand. Die Bergstrasse musste wegen des Unfalls gesperrt und der Verkehr durch die Feuerwehr Stäfa umgeleitet werden. Die Ambulanz brachte den Verletzten ins Spital.