Sternenberg

Auto fährt auf den Vorplatz von einem Restaurant: Gast schwer verletzt

Sternenberg ZH: Mann fährt in Gartenwirtschaft

Sternenberg ZH: Mann fährt in Gartenwirtschaft

Bei einem Unfall im Zürcher Oberland wurde eine 72-Jährige schwer verletzt. Ein Lenker fuhr auf den Sitzplatz eines Restaurants.

Beim «Sternen» in Sternenberg ZH hat sich am Sonntag ein Verkehrsunfall ereignet. Ein Autofahrer fuhr auf den Vorplatz des Restaurants, wo Tische und Bänke standen. Ein Gast wurde schwer verletzt.

Ein Personenwagen ist am Sonntagnachmittag in Sternenberg auf den Vorplatz eines Gartenrestaurants gefahren. Eine Frau wurde dabei erfasst und schwer verletzt. Der Lenker sowie die Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen. 

Gegen 16.40 Uhr ging bei der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Zürich die Meldung ein, dass sich in Sternenberg (Gemeindegebiet Bauma) ein schwerer Unfall ereignet habe. Gemäss jetzigem Kenntnisstand ist ein 75-jähriger Autofahrer beim Parkiermanöver aus zurzeit nicht geklärten Gründen auf den als Gartenrestaurant genutzten Vorplatz gefahren. Dabei erfasste er eine 72-jährige Frau, die sich als Gast dort aufhielt. Die Frau wurde dabei schwer verletzt und musste mit einem Rettungshelikopter ins Spital geflogen werden. Der Lenker sowie seine 92-jährige Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen. Weitere Personen wurden beim Unfall nicht verletzt. 

Nebst der Kantonspolizei Zürich standen die Feuerwehr Bauma, Rettungskräfte von Schutz & Rettung Zürich, der Rettungsdienst des Spitals Uster sowie von Regio 144 und je ein Rettungshelikopter der Rega und Alpine Air Ambulance im Einsatz.

Der "Sternen" von Sternenberg ist dank des Films "Sternenberg" mit Mathias Gnädinger landesweit dem Kinopublikum bekannt. Im Dezember 2016 ging das Restaurant in Flammen auf; der Sachschaden war enorm. Sternenberg gehört zur Zürcher Oberländer Gemeinde Bauma. (mgt/sda)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1