Bildung
Aufwärtstrend bei der Lehrerausbildung: 10 Prozent mehr Anmeldungen

Eine Ausbildung zur Lehrerin oder zum Lehrer ist wieder beliebter als in früheren Jahren: Die Pädagogische Hochschule des Kantons Zürich PHZH verzeichnet zehn Prozent mehr Anmeldungen. 628 Interessenten haben sich für einen Studiengang eingeschrieben.

Merken
Drucken
Teilen
Eine Ausbildung zur Lehrerin oder zum Lehrer ist wieder beliebter als in früheren Jahren. (Symbolbild)

Eine Ausbildung zur Lehrerin oder zum Lehrer ist wieder beliebter als in früheren Jahren. (Symbolbild)

Keystone

Der kontinuierliche Aufwärtstrend bei den Anmeldungen setzt sich damit auch in diesem Jahr fort. Im Jahr 2011 schrieben sich erst 574 Personen ein, im Jahr zuvor 507. Im Jahr 2009 waren es nur 417 Interessierte.

Wie die PHZH am Montag mitteilte, wollen die meisten der künftigen Lehrkräfte Primarlehrerin oder Primarlehrer werden. 339 schrieben sich für diesen Studiengang ein. Für die Sekundarschule interessieren sich 145 Personen und für die Ausbildung zur Kindergarten-Lehrkraft 144.