Der Mann stand zusammen mit dem Fahrer eines Lastwagens kurz vor 7 Uhr auf der Rampe eines Verkaufsgeschäftes. Zusammen luden sie eine grosse und schwere Holzkiste vom Fahrzeug ab, wie die Kantonspolizei Zürich am Donnerstag mitteilte.

Als die Kiste von der Hebebühne des Lastwagens auf die Rampe bewegt werden sollte, kippte sie um und der Arbeiter geriet darunter. Wie es genau zum Unfall kam, wird nun untersucht.