Zoll
Anmeldebox am Zürcher HB zum Verzollen von im Ausland gekauften Waren

Bahnreisende, die im Ausland zu verzollende Waren kaufen, können die Zollformalitäten neu auch an einer «Anmeldebox» am Zürcher Hauptbahnhof erledigen. Die Box ist gedacht für Passagiere internationaler Züge, die an der Grenze nicht halten.

Merken
Drucken
Teilen
Zürich HB

Zürich HB

Imago

Der Schweizer Zoll hat die «Anmeldebox zur schriftlichen Zollanmeldung für Waren im Reiseverkehr» bei den Schliessfächern im Dienstleistungsgeschoss des Hauptbahnhofs Zürich eingerichtet, wie die Eidgenössische Zollverwaltung in ihrer Mitteilung vom Dienstag schreibt.

Hier können rund um die Uhr Formulare ausgefüllt und eingeworfen werden. Die Anmeldung beschränke sich auf Waren, die weder zeugnis- noch bewilligungspflichtig sind. Bei der Box erhalten die Reisenden auch Informationen zu Freimengen und Wertfreigrenzen.