Rickenbach

Älterer Mann von gefälltem Baum erschlagen

Die genaue Unfallursache wird abgeklärt und ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen der Kantonspolizei Zürich. (Symbolbild)

Die genaue Unfallursache wird abgeklärt und ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen der Kantonspolizei Zürich. (Symbolbild)

Bei einer Baumfällung in Rickenbach ist am Montag ein 85-jähriger Mann tödlich am Kopf getroffen worden. Ein 70-jähriger Mann wurde bei dem Unfall ebenfalls verletzt, teilte die Kantonspolizei am Dienstag mit. Der Verletzte musste mit der Rega ins Spital geflogen werden.

Der Unfall geschah in einem Waldstück in Rickenbach. Als der Baum fiel, spaltete sich die Baumkrone und erschlug den 85-Jährigen.

Die genaue Unfallursache wird abgeklärt und ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen der Kantonspolizei Zürich in Zusammenarbeit mit der zuständigen Staatsanwaltschaft Winterthur / Unterland.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1