Abstimmungen
Zürcher Regierungsrat legt Datum für kantonale Wahlen 2023 fest

Das Datum für die Erneuerungswahlen des Zürcher Kantonsrates und des Regierungsrates im kommenden Jahr steht.

Drucken
Teilen
Auch FDP-Regierungsrätin Carmen Walker Späh wird im kommenden Jahr erneut antreten. (Archivbild)

Auch FDP-Regierungsrätin Carmen Walker Späh wird im kommenden Jahr erneut antreten. (Archivbild)

Ennio Leanza

Die Erneuerungswahlen für den Kantonsrat und den Regierungsrat im Kanton Zürich finden am Sonntag, 12. Februar 2023 statt. Ein allfälliger zweiter Wahlgang der Regierungsratswahlen fiele auf den 16. April.

Gleichzeitig mit den Nationalratswahlen am 23. Oktober 2023 sollen auch die beiden zürcherischen Mitglieder des Ständerates gewählt werden, wie der Regierungsrat am Donnerstag mitteilte.

Ein allfälliger zweiter Wahlgang der Ständeratswahlen würde am 19. November 2023 stattfinden. Dies allerdings nur, falls am 26. November keine eidgenössischen Abstimmungen stattfinden. Andernfalls würden die Termine zusammengelegt. (sda)

Aktuelle Nachrichten