Der Fahrer des Lieferwagens konnte dem Auto nicht mehr ausweichen und kollidierte mit ihm, wie die Kantonspolizei Zürich am Montag mitteilte. Dabei wurde der 26-Jährige schwer verletzt.

Einem nachfolgenden 70-jährigen Autofahrer gelang es danach nicht, den auf der Fahrbahn stehenden Fahrzeugen auszuweichen und kollidierte mit ihnen. Er und der Lenker des Lieferwagens wurden dabei leicht verletzt.

Der Schwerverletzte wurde mit der Ambulanz ins Spital gebracht. Die A3 musste wegen des Unfalls während rund drei Stunden ab der Einfahrt Lachen gesperrt werden.

 Aktuelle Polizeibilder aus der Schweiz