Bei der Seniorin rief eine unbekannte Frau mehrmals an. Sie nannte sie Tante und erkundigte sich auf Italienisch ihrem dem Befinden.

Schliesslich sagte die Anruferin, sie sei in finanziellen Nöten und benötige für einen Wohnungskauf sofort 40'000 Franken. Wenige Stunden später stand eine Abholerin bei der Frau und nahm das Geld in Empfang. (sda)