Kanton Zürich
8500 Gäste brunchen am 1. August auf einem Bauernhof

Rund 8500 Besucherinnen und Besucher haben an diesem Nationalfeiertag im Kanton Zürich auf einem Bauernhof "gebruncht", etwas weniger als vor einem Jahr. 25 Zürcher Bauernfamilien hatten dieses Jahr die Bevölkerung zum 1.-August-Brunch mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet auf ihren Hof eingeladen.

Merken
Drucken
Teilen
25 Zürcher Bauernfamilien luden auf ihren Hof ein. (Symbolbild)

25 Zürcher Bauernfamilien luden auf ihren Hof ein. (Symbolbild)

az Archiv

Der Brunch sei ein Tag der Begegnungen, schreibt der Zürcher Bauernverband in einer Mitteilung. Er ermögliche den Landwirten, die Bevölkerung über ihre Tätigkeit zu informieren und ihr Einblick in die verschiedenen Bereiche des Betriebs zu gewähren. Für Kinder gibt es im Streichelzoo Gelegenheit zum Kontakt mit Tieren.