Zumikon
81-Jähriger fährt bei Irrfahrt in Baum und überschlägt sich

Ein Rentner ist am Donnerstag mit seinem Auto in Zumikon in einen Baum geprallt. Der 81-Jährige musste mit Oberkörper- und Kopfverletzungen ins Spital, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte.

Merken
Drucken
Teilen
Zumikon: 81-Jähriger fährt bei Irrfahrt in Baum und überschlägt sich
3 Bilder
Bevor er in den Baum prallte, kollidierte er beim Rückwärtsfahren mit einem parkierten Auto.
Der Mann musste aus seinem Auto geborgen werden. Auch ein Rettungswagen war im Einsatz.

Zumikon: 81-Jähriger fährt bei Irrfahrt in Baum und überschlägt sich

Newspictures

Der 81-jährige Mann fuhr kurz nach 12 Uhr mit seinem Auto rückwärts aus einem Parkplatz. Dabei stiess er mit einem parkierten Fahrzeug zusammen. Anschliessend fuhr er geradeaus und kam er in einer scharfen Linkskurve von der Strasse ab und prallte gegen einen Baum. Das Auto kam schliesslich auf dem Dach liegend zum Stillstand. (az)