Bonstetten

81-jähriger Velofahrer in Bonstetten lebensgefährlich verletzt

Der 81-Jährige war von Bonstetten in Richtung Wettswil unterwegs, als er stürzte.

Der 81-Jährige war von Bonstetten in Richtung Wettswil unterwegs, als er stürzte.

Bei einem Selbstunfall mit einem Fahrrad hat sich am Montagnachmittag in Bonstetten ein Mann lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Er musste ins Spital gebracht werden.

In Bonstetten hat sich am Montagnachmittag ein Velofahrer lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Der 81-Jährige war von Bonstetten in Richtung Wettswil unterwegs, als er stürzte. Er musste ins Spital gebracht werden. Die Unfallursache ist unklar, wie die Kantonspolizei am Dienstag mitteilte. (sda)

Polizeibilder vom November:

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1