Auf einen Tipp der Kantonspolizei hin hat die Zürcher Stadtpolizei in der vergangenen Woche eine 22-jährige Frau an der Schaffhauserstrasse in Unterstrass kontrolliert: Wie sich dabei zeigte, führte die Touristin in ihrem Gepäck über 800 Gramm Kokain mit.

Die Fahnder der Stadtpolizei verhafteten die Frau. In einer ersten Befragung machte die Touristin keine Angaben zu den verbotenen Substanzen in ihrem Gepäck. Sie wurde nun der Staatsanwaltschaft übergeben, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Aktuelle Polizeibilder vom November 2017: