Ein E-Bike-Fahrer hat sich am Donnerstagabend bei einem Sturz in Glattfelden mittelschwer verletzt: Der 74-Jährige war nach eigenen Angaben möglicherweise von einem entgegenkommenden Auto touchiert worden - sicher ist, dass er zu weit nach rechts auf eine Grasnarbe geriet und zu Fall kam.

Der Verunfallte wurde mit dem Rettungshelikopter ins Spital geflogen. Die Rheinsfelderstrasse musste wegen des Unfalls von 18 bis 20 Uhr gesperrt werden, wie die Kantonspolizei Zürich am Freitag mitteilte.

Polizeibilder Juli 2018: