Kriminalität
650 Gramm Kokain im Darm: Zürcher Polizei nimmt Drogenkurier fest

Die Kantonspolizei Zürich hat am Wochenende am Flughafen einen Drogenkurier aus dem Verkehr gezogen, der 650 Gramm Kokain bei sich hatte.

Merken
Drucken
Teilen
650 Gramm Kokain im Darm: Zürcher Polizei nimmt Drogenkurier fest. (Symbolbild)

650 Gramm Kokain im Darm: Zürcher Polizei nimmt Drogenkurier fest. (Symbolbild)

Keystone

Die Drogen transportierte er in Fingerlingen verpackt im Darm. Der 34-jährige Nigerianer kam von Madrid nach Zürich, wo er in der Kontrolle hängenblieb.

Wie die Kantonspolizei am Montag mitteilte, wurde der Mann der Staatsanwaltschaft übergeben.