Unfall
52-Jähriger bei Frontalkollision in Samstagern schwer verletzt

Ein Autolenker ist am Mittwochnachmittag zwischen Samstagern und Wädenswil auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem entgegenkommenden Wagen kollidiert.

Merken
Drucken
Teilen
52-Jähriger bei Frontalkollision in Samstagern schwer verletzt. (Symbolbild)

52-Jähriger bei Frontalkollision in Samstagern schwer verletzt. (Symbolbild)

Adrian Hunziker

Der 52-Jährige wurde dabei schwer verletzt und musste ins Spital geflogen werden.

Der Unfall ereignete sich auf der Beichlenstrasse in Richtung Wädenswil in einer Rechtskurve, wie die Zürcher Kantonspolizei am Donnerstag mitteilte. Die entgegenkommende Fahrzeuglenkerin, eine 23-jährige Frau, wurde beim Aufprall nur leicht verletzt. Weshalb der Mann auf die Gegenfahrbahn geriet, ist noch unklar.