Brand
47- jähriger Mann stirbt in Zürich bei Wohnungsbrand

In der Stadt Zürich ist am Samstagabend ein 47- jähriger Mann bei einem Wohnungsbrand gestorben. Der Mann lebte nach Angaben der Polizei alleine und war der Mieter der Wohnung. Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen.

Merken
Drucken
Teilen
Wohnungsbrand in Zürich. (Symbolbild)

Wohnungsbrand in Zürich. (Symbolbild)

Keystone

Aufgrund der vorgefundenen Situation und des Spurenbildes kann eine Straftat aber bereits ausgeschlossen werden, wie die Staatsanwaltschaft Zürich-Limmat und die Stadtpolizei Zürich am Sonntag mitteilten.

Der Brand ereignete sich im Kreis 11. Die Feuerwehr wurde kurz nach 18.45 Uhr alarmiert.