Todesfall
36-jähriger Häftling in Zürcher Flughafengefängnis gestorben

Ein 36-jähriger Mann ist am Montag im Zürcher Flughafengefängnis tot aufgefunden worden. Der Brasilianer befand sich wegen des Verdachts auf Mord in Haft.

Merken
Drucken
Teilen
Im Gefängnis am Flughafen Zürich ist ein Häftling gestorben.

Im Gefängnis am Flughafen Zürich ist ein Häftling gestorben.

KEYSTONE/GAETAN BALLY

Die Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland hat - wie bei Todesfällen in Gefängnissen üblich - eine Untersuchung eingeleitet, wie es in einer Mitteilung des Zürcher Amtes für Justizvollzug vom Dienstag heisst. Wie der 36-Jährige in seiner Zelle ums Leben kam, wird untersucht.

Aus Rücksicht auf die laufende Untersuchung wollten weder die Staatsanwaltschaft noch das Amt für Justizvollzug weitere Auskünfte erteilen.