Das Motiv sowie der genaue Ablauf der Tat wird untersucht, wie die Stadtpolizei Zürich mitteilte. Nach bisherigen Erkenntnissen kam es kurz nach 15.30 Uhr zu einer verbalen und anschliessend tätlichen Auseinandersetzung. Der Verletzte musste ins Spital gebracht werden.