Schulstart
27 000 Schülerinnen und Schüler sind ab Montag wieder auf dem Schulweg

Am Montag fängt für viele das neue Schuljahr an. Vor allem für die 3080 Kinder in der Stadt Zürich, die zum ersten Mal in den Kindergarten gehen und für die 2900, die mit ihrem Schulthek nun die 1. Primarklasse besuchen, ist dies ein besonderer Tag.

Merken
Drucken
Teilen

Kenneth Nars

Für 1800 Jugendliche beginnt die Oberstufe in der Sek. Insgesamt besuchen rund 27'000 Schülerinnen und Schüler die Volksschule vom 1. Kindergarten bis zur 3. Sek. Für alle Klassen in der Stadt konnten gut qualifizierte Lehrpersonen gefunden werden, wie das städtische Schulamt am Freitag mitteilte.

Erneut gestiegen ist die Nachfrage nach Betreuungsplätzen. So werden in diesem Jahr 700 Kinder mehr ein Betreuungsangebot besuchen als beim Schulstart im vergangenen Jahr. Dank des stetigen Ausbaus stehe fast allen Kindern mit Bedarf ein Platz zur Verfügung, heisst es in der Mitteilung.