Überfall
26-Jähriger in Zürcher Niederdorf angegriffen und verletzt

Ein 26-jähriger Mann ist am frühen Sonntagmorgen von einem Unbekannten im Zürcher Niederdorf niedergeschlagen und ausgeraubt worden. Er musste mit mittelschweren Kopfverletzungen ins Spital gebracht werden.

Drucken
Teilen
Das Überfallopfer wurde erst niedergeschlagen und danach ausgeraubt

Das Überfallopfer wurde erst niedergeschlagen und danach ausgeraubt

Keystone

Das Opfer war zu Fuss unterwegs, als es plötzlich von einem Unbekannten gegen den Kopf geschlagen wurde. Der Mann stürzte zu Boden. Der Angreifer flüchtete derweil mit dem Portemonnaie des Überfallenen, wie die Zürcher Stadtpolizei am Montag mitteilte. Passanten hatten den Verletzten gefunden und die Polizei alarmiert.