Der Verunglückte wollte kurz vor 13.30 Uhr bei einer Altstoffsammelstelle den im Boden versenkbaren Container reparieren, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte. Um die Arbeiten unter dem Behälter vornehmen zu können, hob der 26-Jährige ihn mit einem Lastwagenkran an. Warum sich der Container löste, ist noch unklar.