Der Mann war kurz vor Mitternacht zusammen mit weiteren Personen - vermutlich vom See herkommend - auf dem Heimweg. Aufgrund von ersten Aussagen verloren seine drei Begleiter den 22-Jährigen aus den Augen und fanden ihn kurz danach verletzt im Hornbach liegend.

Aufgrund der schweren Verletzungen haben Staatsanwaltschaft Zürich und Stadtpolizei Ermittlungen aufgenommen und suchen Zeuginnen und Zeugen.