Dübendorf
21-Jährige wird von Auto erfasst und schwer am Kopf verletzt

Eine Fussgängerin ist am Donnerstagabend auf einem Zebrastreifen in Dübendorf von einem Auto erfasst worden. Die 21-Jährige zog sich dabei schwere Kopfverletzungen zu.

Merken
Drucken
Teilen
Fussgängerin wird am Donnerstagabend von einem Auto angefahren.

Fussgängerin wird am Donnerstagabend von einem Auto angefahren.

Kapo Zürich

Der Unfall ereignete sich gegen 22.30 Uhr auf der Überlandstrasse als ein ebenfalls 21-jähriger Autofahrer Richtung Volketswil unterwegs war. Auf dem Zebrastreifen bei der Verzweigung Ringstrasse kollidierte sein Wagen mit dem Fussgänger, wie die Kantonspolizei Zürich am Freitag mitteilte. Die 21-Jährige wurde schwer am Kopf verletzt. Die genaue Unfallursache ist noch unklar.