Zürich

21-jähriger Albaner wird verhaftet – er hat mit Drogen gedealt

Verhaftung eines Drogendealers in Zürich (Symbolbild).

Verhaftung eines Drogendealers in Zürich (Symbolbild).

Die Stadtpolizei Zürich hat am Wochenende im Kreis 3 einen Drogendealer verhaftet. Dabei stellte sie 150 Gramm Heroin und mehrere hundert Franken Bargeld sicher.

Wie die Stadtpolizei am Montag mitteilte, handelte es sich beim Dealer um einen 21-jährigen Albaner. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung fanden die Polizisten Verpackungsmaterial für Drogen und ein als gestohlen gemeldetes Mobiltelefon.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1