Grosse Teile der Infrastruktur beim südlichen Platz des Bahnhofs sind gemäss Mitteilung sanierungsbedürftig. Zudem sei der Platz unübersichtlich und gestalterisch in die Jahre gekommen. Gleichzeitig mit der Erneuerung von Kanalisation und Werkleitungen wird der Platz deshalb neu gestaltet. Die Tramgleise werden ersetzt.

Die Neugestaltung erfolge nicht zuletzt im Hinblick auf die Erweiterung des Bahnhofs um zwei Gleise und die Eröffnung der Durchmesserlinie. Dieser Ausbau bringe nämlich ab 2016 nochmals wesentlich mehr Nutzerinnen und Nutzer, heisst es in der Mitteilung.

Die Bauarbeiten sind für die Zeit von Sommer 2013 bis Herbst 2014 geplant. Gleichzeitig erstellt die Eigentümerschaft des Einkaufszentrums Neumarkt eine neue unterirdische Verbindung zwischen dem Einkaufszentrum Neumarkt und dem künftigen Ladengeschoss unter dem Bahnhof.