Coronavirus
17 Corona-Tote innert eines Tages: Kanton stellt traurigen neuen Rekord auf

Merken
Drucken
Teilen
Trauriger Rekord im Kanton Zürich: Noch nie sind so viele Personen innerhalb eines Tages an den Folgen der Corona-Infektion gestorben. (Symbolbild)

Trauriger Rekord im Kanton Zürich: Noch nie sind so viele Personen innerhalb eines Tages an den Folgen der Corona-Infektion gestorben. (Symbolbild)

Keystone/Gaetan Bally

Im Kanton Zürich sind so viele Menschen innerhalb eines Tages an den Folgen der Corona-Infektion gestorben wie noch nie: 17 Patientinnen und Patienten starben seit Montag. Damit steigt die Zahl der Verstorbenen im Kanton auf 281.

Wie aus den am Dienstag publizierten Zahlen der Gesundheitsdirektion hervorgeht, wurden zudem 872 Personen positiv getestet. Verglichen mit den Tagen zuvor ist die Zahl somit wieder gestiegen.