Kloten

160 Kilogramm Khat sichergestellt — fünf Personen verhaftet

Das von Tel Aviv nach Zürich gebrachte Betäubungsmittel wurde ebenfalls sichergestellt.

Das von Tel Aviv nach Zürich gebrachte Betäubungsmittel wurde ebenfalls sichergestellt.

Die Kantonspolizei Zürich hat am Mittwochabend in Glattbrugg und am Donnerstagmorgen am Flughafen Zürich total 160 Kilogramm Khat sichergestellt. Fünf Personen wurden verhaftet.

In einem Glattbrugger Hotel wurden am Mittwoch gegen 20.30 Uhr 120 Kilogramm Khat sichergestellt. Transportiert hatten es von Tel Aviv nach Zürich vier Personen im Alter von 16 bis 24 Jahren. Am Donnerstag kontrollierten Polizisten am Flughafen Zürich den Reisekoffer eines 22-jährigen israelischen Staatsangehörigen. Dabei kamen rund 40 Kilogramm Khat zum Vorschein. Das von Tel Aviv nach Zürich gebrachte Betäubungsmittel wurde ebenfalls sichergestellt. (sda)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1