Verkehrsunfall

10-Jähriger in Winterthur von Auto erfasst und verletzt

10-Jähriger von Auto erfasst. (Symbolbild)

10-Jähriger von Auto erfasst. (Symbolbild)

Ein 10-jähriger Knabe ist am Donnerstagabend in Winterthur von einem Auto erfasst worden. Er musste mit Bein- und Gesichtsverletzungen ins Spital gebracht werden. Der genaue Unfallhergang ist noch unklar.

Zur Kollision mit dem Auto einer 43-jährigen Lenkerin kam es kurz vor 17.30 Uhr auf der Wülflingerstrasse. Die Frau fuhr stadtauswärts, als auf der Höhe Hinterwiesliweg der 10-Jährige die Strasse von rechts nach links überquerte. Noch offen ist, ob der Knabe dabei den Fussgängerstreifen benützte oder nicht.

Meistgesehen

Artboard 1