Lebensretter
Wie in Baywatch: Bademeister retten Mann aus dem Greifensee

Ein 58-Jähriger ist am heute Nachmittag im Greifensee im Kanton Zürich beinahe ertrunken. Zwei Bademeister konnten ihn retten und reanimieren.

Merken
Drucken
Teilen

Keystone

Der Mann schwamm laut Angaben der Kantonspolizei Zürich kurz nach 17 Uhr mit einer anderen Person vom Seebad Uster her in Richtung Seemitte. Von dort kehrten die beiden getrennt ans Ufer zurück.

Unterwegs stiess die Begleitperson auf den 58-Jährigen, der reglos in Bauchlage im Wasser trieb. Zwei Bademeister bargen ihn und konnten ihn reanimieren, bis die Ambulanz eintraf. Er wurde in kritischem Zustand ins Spital gebracht.