Weiningen

Weiningen markiert mit Weinpresse Präsenz im Ortsteil Fahrweid

Die Trotte schmückt nun den Strassenkreisel

Die Trotte schmückt nun den Strassenkreisel

Den Strassenkreisel bei der Limmatbrücke ziert seit Freitagabend eine währschafte alte Weinpresse. Sie ist ein Symbol der Verbundenheit von Weiningen Dorf mit dem durch die Autobahn abgetrennten Ortsteil Fahrweid.

Die altehrwürdige Trotte war einst im Besitz des Winzers Hans Haug. Auf seinem Hof war sie über Jahre hinweg in Gebrauch. 1973 wurde die Presse ans Weinbau-Museum in Wädenswil ausgeliehen. Im Zuge von dessen Neugestaltung kehrte die Presse vor drei Jahren nach Weiningen. Organisiert wurde die Aktion von der Weininger Kommission Standortmarketing Weinbau. Weiningen ist das drittgrösste Weinbaugebiet im Kanton Zürich. (jk/gep)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1