Dietikon

Wegen Bauarbeiten: Kanton sperrt dieses Wochenende die Überlandstrasse

Die Sperrung beginnt am Sonntagmorgen um 6 Uhr.

Die Sperrung beginnt am Sonntagmorgen um 6 Uhr.

Die Sperrung macht Grossumleitungen nötig. Zudem werden mehrere Buslinien nicht ihre ganze Strecke abfahren.

Seit 2019 wird die Überlandstrasse in Dietikon zwischen dem Limmat-Tower und der Brücke über den Oberwasserkanal ausgebaut. Nun steht der Einbau des Deckbelags an, der eine Sperrung nötig macht zwischen Heimstrasse und Fahrweid-Kreisel.

Die Sperrung beginnt am Sonntag, 4. Oktober, um 6 Uhr und endet am Montagmorgen, 5. Oktober, um 5 Uhr. Sollte das Wetter nicht mitspielen, verschieben sich die Sperrung und der Deckbelagseinbau um eine Woche. Die Busse 301, 302 und 304 sind auch betroffen: Sie fahren nur bis zur respektive ab der Limmat. Umleitungen werden signalisiert. Nach dem Deckbelagseinbau sind die Arbeiten fast fertig und die Bushaltestellen und die Fussgängerstreifen erfüllen ihre Funktion wieder normal.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1