Pandemie
Vandalenakte beim Jugendtreff – Bergdietikon reicht Strafanzeige ein

In der Nacht vom Freitag trieben Vandalen in Bergdietikon ihr Unwesen. Nun reicht die Gemeinde Strafanzeige gegen Unbekannt ein.

Merken
Drucken
Teilen
Der einbetonierten Abfallkübel im Aussenbereich wurde ausgerissen und die Lounge zerschnitten.

Der einbetonierten Abfallkübel im Aussenbereich wurde ausgerissen und die Lounge zerschnitten.

zvg

In der Nacht vom 3. auf den 4. Juli 2020 haben Unbekannte im Aussenbereich des Jugendtreffs randaliert. Die Lounge im Aussenbereich wurde zerschnitten und der einbetonierte Abfallkübel ausgerissen, wie der Gemeinderat in einer Mitteilung schreibt. Der Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 1600 Franken.

Nun hat die Gemeinde gegen die noch unbekannte Täterschaft Strafanzeige erstattet. Der Gemeinderat bittet die Bevölkerung aufmerksam zu sein und Hinweise der Regionalpolizei, dem Gemeinderat oder der Gemeindeverwaltung zu melden.