Urdorf
Neuer Pfarrer: Joseph Naduvilaparambil folgt auf Max Kroiss

Bereits ab 2005 wirkte Naduvilaparambil für die Pfarrei St.Mauritius Engstringen, zuerst als priesterlicher Mitarbeiter, dann als Pfarradministrator und schliesslich als Pfarrer. Am 10. Oktober feiert er seinen ersten Sonntagsgottesdienst in der Kirche Heiliger Bruder Klaus in Urdorf.

David Egger
Drucken
Teilen
Joseph Naduvilaparambil ist ab dem 1. Oktober 2021 neuer Pfarradministrator der römisch-katholischen Pfarrei Urdorf.

Joseph Naduvilaparambil ist ab dem 1. Oktober 2021 neuer Pfarradministrator der römisch-katholischen Pfarrei Urdorf.

Zvg / Limmattaler Zeitung

Ende September endete die Amtszeit von Pfarrer Max Kroiss als Leiter der katholischen Pfarrei Heiliger Bruder Klaus Urdorf. Am Donnerstag teilte die Kirchgemeinde nun mit, wer sein Nachfolger ist: ­Joseph Naduvilaparambil übernimmt als Pfarradministrator. Dies hat die Kirchenpflege am 7. September beschlossen, nachdem die Pfarrwahlkommission Gespräche mit verschiedenen Bewerbern geführt hatte.

Max Kroiss ist nicht mehr Pfarrer der Katholischen Kirche Urdorf.

Max Kroiss ist nicht mehr Pfarrer der Katholischen Kirche Urdorf.

Bild: Severin Bigler

Diese Woche hat ihm nun das Generalvikariat die Missio canonica erteilt. Naduvilaparambil wurde 1970 in Indien geboren und 1999 in der indischen Diözese Cochin zum Priester geweiht. Ab 2005 wirkte er für die Pfarrei St.Mauritius Engstringen, zuerst als priesterlicher Mitarbeiter, dann als Pfarradministrator und schliesslich als Pfarrer. 2015 übernahm er den Seelsorgeraum Glarus Süd.

Am 10. Oktober feiert Naduvilaparambil nun seinen ersten Sonntagsgottesdienst in der Kirche Heiliger Bruder Klaus in Urdorf. Die 1960 gegründete katholische Kirchgemeinde Urdorf zählt rund 3'200 Mitglieder.

Aktuelle Nachrichten