Dietikon
Taxichauffeur mit Pistole bedroht und ausgeraubt

Zwei bewaffnete Männer haben am Montagabend in Dietikon einen Taxifahrer überfallen und dabei mehrere hundert Franken und ein Mobiltelefon erbeutet.

Drucken
Teilen
Zwei bewaffnete Männer haben am Montagabend in Dietikon einen Taxifahrer überfallen. (Archiv)

Zwei bewaffnete Männer haben am Montagabend in Dietikon einen Taxifahrer überfallen. (Archiv)

Limmattaler Zeitung

Die beiden Männer bestiegen kurz nach 19 Uhr in Zürich ein Taxi und liessen sich nach Dietikon chauffieren, wie die Kantonspolizei Zürich am Dienstag mitteilte. In einer Seitenstrasse bedrohte einer der Männer den Taxifahrer mit einer Faustfeuerwaffe und verlangte Bargeld. Der Chauffeur wurde nicht verletzt. Die Täter flüchteten zu Fuss. (sda)

Aktuelle Nachrichten